Gelöscht Thunfischbratlinge mit Möhrensalat und Dipp

Berechnet für 20 Kinder und 5 Erwachsene

Zutaten

nach Geschmack Salz

800 g Thunfisch aus der Dose

500ml Joghurt

100 g Zitrone

nach Bedarf Agavendicksaft

500 g Quark

3000 g Möhren

380 g Semmelbrösel

8 St. Eier

3800 g Kartoffeln, festkochend

180 g Butter

350 ml Milch

Zubereitung

Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und gar kochen. Butter und Eier unter die noch warme Masse stampfen und kalt stellen.

In der Zwischenzeit die Möhren für den Salat schälen und in der Maschine raspeln. Sauce aus Zitronensaft, Öl, Wasser und Agavendicksaft darüber geben.

Erkaltete Masse mit Thunfisch und Semmelbröseln mischen. Milch zugeben (ca. 300-350 ml) bis die Masse gut formbar und nicht zu fest ist, mit Salz abschmecken. Masse portionsweise in Öl flach ausbraten und Bratlinge warm stellen.

Für den Dipp den Quark mit dem Joghurt verrühren, mit Kräutern  (TK oder aus dem Garten) und Salz abschmecken.

Dieses Rezept enthält folgende Allergene: Eier, Fisch, Milch

Geeignet als Hauptgang
Kategorie: Fischgericht
Dieses Rezept wird derzeit nicht geplant.