Spinat-Lasagne Luca

Ein Rezept von Tanja für das ganze Jahr

Berechnet für 22 Kinder und 5 Erwachsene

Zutaten

nach Geschmack Pfeffer

190 g Butter

160 g Mehl

500 ml Milch

500 ml Sahne

50 g Honig

6 St. Tomaten im Glas

nach Geschmack Salz

80 ml Olivenöl

2 Pckg. TK Kräuter

1000 g Lasagnenudeln

1350 g TK Spinat (Blatt)

400g Gouda

Zubereitung

**)

Den Spinat auftauen und abtropfen lassen.

Den Käse raffeln.

Die Tomaten grob hacken und in das erwärmte Öl geben. Mit Salz, Honig und Cayenne würzen und 10 Minuten einkochen lassen. Anschließend in die Auflaufformen verteilen.

Butter zerlassen, Mehl darin anschwitzen. Mit Milch und Sahne zum Kochen bringen. Die Sauce leise 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Kräutern würzen und die Hälfte des Käses darin schmelzen.

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Die Lasagneplatten auf die Tomatensauce in den Auflauformen legen. Spinat darüber verteilen. Darüber wieder eine Schicht Lasagneplatten. Die Kräutersauce darüber gießen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Bei 200 Grad ca. 35 - 40 Minuten backen. Dann den Ofen ausschalten und die Lasagne noch 15 Minuten ruhen lassen.

Dieses Gericht enthält folgende Allergene: Glutenhaltiges Getreide, Milch

Dieses Rezept enthält folgende Allergene: Gluten

Geeignet als Hauptgang
Kategorie: Teigwaren