Spaghetti mit Sahnesauce, Broccoli, Pilzen und Lauch

Ein Rezept von Familie Gutzmann

Berechnet für 20 Kinder und 5 Erwachsene

Zutaten

700 g Lauch

600 g Champignons

800 g Broccoli

3 Zehen Knoblauch

450 g Creme fraiche

300 g Parmesan

1 Bund Petersilie

nach Geschmack Pfeffer

2000 g Spaghetti

Zubereitung

Olivenöl in einem großen, flachen Topf erhitzen.Knoblauch kurz darin anbraten, Broccoli, Champignons und Lauch hinzufügen, leicht salzen und unter Rühren kurz anbraten.

Mit Gemüsebrühe (350 ml) aufgießen, mit Thymian würzen und bei geschlossenem Deckel 8 Min. köcheln lassen.

Spaghetti in kochenden Salzwasser al dente kochen.

Die Hälfte der Créme fraîche unter das Gemüse ziehen. Gemüse noch 3-4 MIn. im offenen Topf köcheln lassen.

Die fertigen Spaghetti in eine vorgewärmte Schüssel geben und den Rest der Créme fraîche unterziehen.

Petersilie (nach Geschmack), Pfeffer und die Hälfte des Parmesans unter das Gemüse mischen und alles sofort servieren.

Dieses Gericht enthält folgende Allergene: Glutenhaltiges Getreide, Milch

Geeignet als Hauptgang
Kategorie: Teigwaren