Gelöscht Mangold-Kohlrabi-Lasagne

Wintergericht

Berechnet für 20 Kinder und 5 Erwachsene

Zutaten

750 g Lasagnenudeln

300 g Creme fraiche

500 g Gouda

80 g Butter

3 St. Kohlrabi

400 ml Sahne

nach Geschmack Muskat

nach Geschmack Pfeffer

nach Geschmack Salz

2 St. Eier

1500 g Mangold

500 ml Milch

1 St. Tomaten im Glas

Zubereitung

Kohlrabi in 2mm starke Scheiben schneiden und in 40g Butter anschwitzen Mit Salz,Pfeffer und Muskat würzen, mit Mehl bestäuben, Milch und Sahne angiessen und 10 Min.  köcheln lassen.

Von den Blättern die Mittelrippe entfernen und klein schneiden, in der restlichen Butter anschwitzen.

Das Grün in breite Streifen schneiden , blanchieren, kalt abschrecken, abtropfen lassen. Stiele und Blätter unter die Kohlrabi mischhen.

Das Fruchtfleisch der abgetropften Tomaten in Streifen schneiden.

Den Boden einer gebutterten Lasagneform mit Blättern auslegen. Gemüsefüllung, Tomatenstreifen und Käse darauf verteilen, den Vorgang noch zweimal wiederholen. Mit Lasagneblättern abschliessen.

Crème fraîche mit Eigelb verrühren und die Oberfläche damit  Bestreichen.  

Bei 180°C im vorgeheizten Ofen 40 bis 45 Min backen. 

Dieses Rezept enthält folgende Allergene: Eier

Geeignet als Hauptgang
Kategorie: Teigwaren
Dieses Rezept wird derzeit nicht geplant.