Lauchkuchen mit Räuchertofu

Rezept von Carole Müller

Berechnet für 20 Kinder und 5 Erwachsene

Zutaten

nach Geschmack Pfeffer

nach Geschmack Muskat

nach Geschmack Salz

1500 g Mehl

1,5 Gläser Olivenöl

600 g Gouda

300 ml Sahne

3000 g Porree

3 Pckg. Räuchertofu

3 Pckg. Trockenhefe

750 ml Wasser

Zubereitung

Hefeteig herstellen, aus Mehl, Hefe, Olivenöl, Wasser (ca. 750 ml).

Teig gehen lassen.

Lauch waschen, klein schneiden und kurz anbraten. Mit Muskat würzen.

Sahne zufügen, Salz und Pfeffer und geraspelten Tofu untermischen.  

Teig auf drei Blechen ausrollen Lauchmischung darauf verteilen und geriebenen Käse darüberstreuen.

Bleche 20-30 Min. bei 180-200°C in den Ofen. Bleche zwischendurch tauschen.

Dieses Gericht enthält folgende Allergene: Milch, Sojabohnen, Glutenhaltiges Getreide

Dieses Rezept enthält folgende Allergene: Gluten

Geeignet als Hauptgang
Kategorie: Teigwaren