Gelöscht Kürbisrisotto

Berechnet für 20 Kinder und 5 Erwachsene

Zutaten

nach Bedarf Gekörnte Brühe

3 Zehen Knoblauch

nach Bedarf Olivenöl

300 g Zwiebeln

150 g Creme fraiche

210 g Gouda

1000 g Risottoreis

2 St Kürbis

40 g Parmesan

150 g Kürbiskerne

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch hacken und in warmem Olivenöl andämpfen.

Kürbis entkernen (wenn es kein Hokaido ist auch schälen, sonst mit Schale verwerten) und in 2cm große Stücke schneiden. Zu den Zwiebeln geben und mitdünsten (2-3 Min.)

Reis zugeben und unter ständigem Rühren glasig dünsten. Mit etwas Brühe ablöschen und einkochen. Restliche Brühe nach und nach zugeben

Unter ständigem Rühren ca. 20 min. al dente kochen. Für Johann eine Portion abnehmen. Creme Fraîche und Käse untermischen und würzen. In Schüsseln anrichten und mit Kürbiskernen garnieren (evtl. ohne Fett kurz anrösten).

Geeignet als Hauptgang
Kategorie: Reis
Dieses Rezept wird derzeit nicht geplant.