Kartoffelsuppe mit geröstetem Knoblauch

Berechnet für 20 Kinder und 5 Erwachsene

Zutaten

2 Bund Schnittlauch

200 g Knoblauch

100 g Zitrone

nach Geschmack Muskat

3 EL Gekörnte Brühe

600 ml Sahne

4 Lorbeerblätter

1200 g Porree

600 g Zwiebeln

ca. 3300 Wasser

4500 g Kartoffeln, mehlig

Zubereitung

Aus 2 Knollen!! Knoblauch die Zehen heraustrennen und schälen. Zehen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit 6 TL Olivenöl beträufeln und bei 180° C ca. 15 Minuten goldbraun rösten.

Zwiebeln fein hacken, Porree waschen und in feine Ringe schneiden. Beides in Öl kurz andünsten. Die Kartoffeln geschält und gewürfelt zugeben und mit ca. 3 Liter Gemüsebrühe übergießen. Lorbeerblätter zugeben und das Ganze 30 Minuten schwach köcheln lassen.

Die Lorbeerblätter entfernen, den gerösteten Knoblauch zugeben und die Suppe glatt pürieren.* Sahne zugeben und mit reichlich Muskat und etwas Zitronensaft abschmecken.

Mit Schnittlauchröllchen garnieren.

Dieses Gericht enthält folgende Allergene: Milch, Sellerie möglich (Brühe)

Geeignet als Hauptgang
Kategorie: Suppe