Gelöscht Fladenbrot mit Salatblättern, Tomatenscheiben, Grünkernbratlingen und Dipp

Berechnet für 20 Kinder und 5 Erwachsene

Zutaten

2 St. Salat

3 Stück Möhren

3 St. Eier

3 EL Dinkelvollkornmehl

500 ml Joghurt

2 TL Gekörnte Brühe

1200 ml Wasser

9 TL Majoran

100 g Sonnenblumenkerne

2 EL Sojasauce

150 g Creme fraiche

500 g Tomaten

eine Stange Lauch

500 g Quark

5 TL Senf

nach Geschmack Pfeffer

2 TL Paprika edelsüß

2 TL Kräutersalz

4 Stück Lorbeerblätter

250 g Chiemgauer Kräuterfrischkäse, natur

700 g Grünkern

3 St. Fladenbrote

Zubereitung

1,2 l Wasser + 2 TL würzige Brühe + 2 TL Kräutersalz + 4 Lorbeerblätter aufkochen. Geschroteten Grünkern (700 g) dazu, kurz aufkochen + Lorbeerblätter entfernen, Masse erkalten lassen.  5 TL Senf, Pfeffer, 2 Teel. Paprika edelsüß, 9 TL Majoran,   2 EL Sojasauce, 3 Möhren grob geraspelt, Lauch fein geschnitten unterheben; Sonnenblumenkerne rein. 3 Eier, 3 EL Dinkelmehl  zum Binden. in die Pfanne oder im Backofen bei 180° C (unbedingt Ober- Unterhitze verwenden) ausbacken (1 x wenden). Bratlinge kalt werden lassen, oder lauwarm servieren.

Salat waschen und die Blätter einzeln lassen.

Tomaten waschen und die Tomaten in Scheiben schneiden

Fladenbrote vierteln und aufschneiden.

Aus Kräuterfrischkäse, Creme fraiche, Quark und Joghurt einen Dipp bereiten, mit vorhandenen Kräutern würzen.

Alle Zutaten den Kindern als Sandwitchbestandteile anbieten.

Dieses Rezept enthält folgende Allergene: Eier, Milch, Senf

Geeignet als Hauptgang
Kategorie: Getreide
Dieses Rezept wird derzeit nicht geplant.