Fischstäbchen mit Kartoffelbrei und Möhrengemüse

Berechnet für 20 Kinder und 5 Erwachsene

Zutaten

nach Geschmack Gekörnte Brühe

2000 g Möhren

2 Pckg. TK Erbsen

7 Pckg. Fischstäbchen

125 g Butter

nach Geschmack Muskat

nach Geschmack Agavendicksaft

nach Geschmack Salz

4000 g Kartoffeln, mehlig

1200 ml Milch

Zubereitung

Kartoffeln schälen, waschen, kochen, stampfen.  Milch und etwas Butter erwärmen, mit Muskatnuss und etwas Brühepulver abschmecken und unter die Kartoffeln stampfen.

Möhren waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Mit etwas Öl anbraten und etwas Wasser und Salz oder Brühe zugeben. Unter häufigem Rühren ca. 30 Min. garen (Möhren sollten noch bissfest sein!). Zum Schluß mit Agavendicksaft abschmecken. Erbsen nach Packungsanweisung kochen und unter die Möhren mischen.

Fischstäbchen im Ofen nach Packungsanweisung backen und bis zum Essen im Ofen warm halten.

Dieses Gericht enthält folgende Allergene: Fische, Sellerie möglich (Brühe), Milch

Geeignet als Hauptgang
Kategorie: Fischgericht