Nudeln in Lachssahnesoße

Berechnet für 20 Kinder und 5 Erwachsene

Zutaten

200 g Zwiebeln

3 Zehen Knoblauch

800 ml Sahne

900 g TK Erbsen

200 g Creme fraiche

800 g Lachs

1500 g Nudeln

Zubereitung

Zwiebel fein würfeln und mit dem gepressten Knoblauch in Öl andünsten. Klein geschnittenen Lachs zufügen, Sahne und Creme fraiche angießen.

Nudeln (50% Vollkornnudeln) in Salzwasser kochen

Erbsen in Salzwasser garen und unter die Soße rühren, oder separat servieren.

Eventuell mit TK-Kräutern verfeinern

Dieses Gericht enthält folgende Allergene: Fische, Milch, Glutenhaltiges Getreide

Dieses Rezept enthält folgende Allergene: Gluten

Geeignet als Hauptgang
Kategorie: Fischgericht